Cuco Wallraff

Über mich und meine Arbeit

Ich arbeite als Sexological Bodyworker und Heilpraktiker in eigener Praxis und studiere z.Zt. noch zusätzlich Medizin an der Berliner Charite im 9. Semester mit Fokus auf Sexualtherapie, Psychosomatik und Integrative Medizin.

Hast Du Schwierigkeiten in Deiner Partnerschaft oder im Erleben und Genießen Deiner eigenen Lust? Gibt es organische und/oder emotionale Herausforderungen und Du suchst eine persönliche und wertfreie Begleitung und Auseinandersetzung mit Deinen individuellen Themen? Liebst Du Deinen Partner/Deine Partnerin, aber die körperliche Liebe bleibt auf der Strecke? Leidest Du an vorzeitiger Ejakulation oder hast Du das Gefühl, keine Orgasmen haben zu können? Vielleicht beschäftigen Dich sexuelle Themen, die schambesetzt oder gar beängstigend sind?

Achtsamkeit in einem geschützten Raum ist vielleicht der wichtigste Bestandteil einer heilsamen Behandlung. Unabhängig Deiner Herausforderungen, die Du als Themen mitbringst: die Basis meiner Behandlung ist stets ein respektvoller, liebevoller und empathischer Umgang. Meine Sitzungen sind individuell ausgerichtet nach Deinen persönlichen Wünschen und Bedürfnissen. Gemeinsam besprechen wir, was Du erfahren oder erreichen möchtest.

Ich arbeite mit Menschen. Unabhängig jeder sexuellen Orientierung oder Genderidentität. Getragen wird eine Behandlung von Empathie, Intuition und der Wahrnehmung für das, was für Dich in dem Moment gerade nötig erscheint.

Seit über 30 Jahren beschäftige ich mich als Körpertherapeut mit Menschen und nutze dabei auch meine langjährige Erfahrung aus dem Tanz- und Theaterbereich sowie aus der klassischen Massage, dem Rolfing und weiteren Körpertherapieformen.

Schreibe mir eine Email mit Deinem Anliegen und wir können dann in einem unverbindlichen Telefonat vorab besprechen, ob ich Dich ein Stück Deines Weges begleiten kann.

Meine Schwerpunkte

  • Den eigenen Körper wieder spüren
  • Sexuelle Dysfunktionen
  • Kommunikation mit und über Sex
  • Sexualität nach Traumata
  • Sexuelle Spielarten
  • Selbstwert und Selbstbestimmung

Hier geht's zu deiner Session

Die Körperarbeiter*innen unseres Netzwerks arbeiten zu ihren eigenen Konditionen.
Eine übliche Sexological Bodywork Session dauert zwischen 1.5 und 3 Stunden und liegt preislich zwischen 100 und 280 Euro.