Über mich und meine Arbeit

Ich arbeite seit einigen Jahren als Beziehungsberater und Sexologischer Körperarbeiter, wobei ich mit Freunden und Berufskollegen und in Firmen genauso arbeite, wie mit Menschen in romantischen Beziehungskonstellationen.

Neben gemeinsamen Zielsetzungen, wie zum Beispiel eine Partnerschaft wieder interessant und spannend werden zu lassen, mehr Sicherheit im Umgang mit der eigenen Sexualität zu finden, Eifersucht zu überwinden, behandle ich auch Narbengewebe nach Geburten oder Unfällen und gebe Tipps bei der Behandlung – gerne auch im Verbund mit Ihrem behandelnden Gynäkologen/Urologen/Hautarzt oder Psychotherapeuten.

Weitere Behandlungsmöglichkeiten finden Sie auf meiner Webseite. Ich arbeite sowohl mit einzelnen Personen, als auch mit Gruppen/Paaren. Workshops biete ich ebenso an.

Meine Erfahrung aus dem Tanz- und Theaterbereich und Training in Psychodramatherapie hilft mir dabei ebenso, wie mein Training in Beziehungsberatung und Somatic Sex Ed an verschiedenen Unis und Instituten in San Francisco.

Für eine Sitzung schreiben Sie mir bitte eine Email mit ein paar möglichen Zeiten, zu denen ich Sie zurückrufen kann.
Dann können wir in einem kostenlosen telefonischen Vorgespräch eruieren, ob und wie viele Sitzungen Sinn machen.
Diese können nach Bedarf auch häufig online stattfinden.

Meine Schwerpunkte

  • Beziehungsberatung, Ziele und Grenzen setzen
  • konsensbasierte Kommunikation im Kontext Sexualität
  • Atem/Stimme/Bewegung - neue Ausdrucksformen für eine genussvolle Sexualität
  • Revitalisierung von Narbengewebe
  • Sexuelle Dysfunktionen (Vaginismus, etc.)
  • Körperbewusstsein & Stärkung der Selbstregulation

Hier geht's zu deiner Session

Die Körperarbeiter*innen unseres Netzwerks arbeiten zu ihren eigenen Konditionen.
Eine übliche Sexological Bodywork Session dauert zwischen 1.5 und 3 Stunden und liegt preislich zwischen 100 und 280 Euro.